Laden...
 
Diese Stelle teilen

EHS-Fachkraft (m/w/d)

Ihre Chance:

  • Im Rahmen einer Stabstelle unterstützen Sie die Weiterentwicklung und Umsetzung der EHS-Strategie für den österreichischen Standort und pflegen das EHS Management System (ISO 14001, ISO 45001)
  • Tätigkeit als Sicherheitsfachkraft gemäß § 77 ASchG und Abfallbeauftragter gemäß § 11 Abfallwirtschaftsgesetz
  • Erstellung von Einreichprojekten und Teilnahme an gewerbe- und wasserrechtlichen Verfahren sowie Pflege des Rechtsregisters und Information an Betreiber bei Änderungen bzw. Abweichungen
  • Ansprechpartner für die Arbeitsinspektion und Arbeitsmedizin
  • Unterweisung von Führungskräften und Mitarbeitern in Bezug auf EHS-Themen
  • Durchführung von Ursachenanalysen bei Abweichungen mit Hilfe von EHS-Tools und Methoden inkl. Entwicklung von Korrekturmaßnahmen sowie Überwachung und Messung der Wirksamkeit derselben.

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung mit sicherheitstechnischer Zusatzausbildung
  • Sicherheitsfachkraftausbildung von Vorteil bzw. Bereitschaft diese zu absolvieren
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, gute Kommunikationsfähigkeit
  • Selbstständige Arbeitsweise und Kenntnis einschlägiger Regelwerke (ISO 14001, ISO 45001 und arbeitsschutzrechtliche Vorschriften)
  • Sicherer Umgang mit MS-Office Programmen

 

Für diese Position gilt eine Gehaltsspanne von € 3.500,- bis € 4.500,- brutto pro Monat (14 x pro Jahr) je nach konkreter Qualifikation und beruflicher Erfahrung. Bei Fragen hilft Ihnen Frau Ingrid Sperl, ingrid.sperl@sglcarbon.com gerne weiter. 
 

Unser Versprechen:

Überzeugen Sie uns mit Ihren Fähigkeiten und Stärken – ein erfahrenes Team und herausfordernde Aufgaben erwarten Sie bereits. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien und Werkstoffen bieten wir Ihnen Gestaltungsspielräume und vielfältige Entwicklungschancen. Eine attraktive Vergütung und smarte Zusatzleistungen gehören bei uns dazu.

SGL Carbon ist führend in der Entwicklung und Herstellung von Produkten auf der Basis von Spezialgraphit und Verbundwerkstoffen. Mit unserem umfassenden technologischen Wissen und in enger Partnerschaft mit unseren Kunden entwickeln wir intelligente und zukunftsweisende Lösungen für die großen Themen Mobilität, Energie und Digitalisierung.

SGL Carbon hat weltweit mehr als 4.800 Mit-arbeitende und verfügt über 31 Produktions-standorte in Europa, Nordamerika und Asien sowie ein Servicenetzwerk in über 100 Ländern.

Datum:  18.11.2021
Standort: 

Ort im Innkreis, AT, 4974

Unternehmenseinheit:  Composite Solutions
Gesellschaft:  SGL Composites GmbH
Funktionsbereich:  Andere Service-Funktion
Beschäftigung:  Vollzeit